Aktuelles

Wir freuen uns  alle schon auf die Segelsaison 2019 und natürlich auf viele neue Segelfreunde

Winterpause 18/19
18.10.18 - Auf Steg N18
22.09.18 - die ersten Boxen leeren sich
02.07.18 - Steg N18 + N17
15.04.18 - Unsere Stege sind bereit
31.03.18- Stegaufbau Steg N 17
25.11.17 - Winterpause
12.08.17 - Stegfest 2017
05.06.17 - Ruhe
29.04.17 - Langsam füllen sich unsere Stege
08.04.17 - Start Segelsaison 2017
25.02.17 - Beginn Stegaufbau
25.12.16 - Steg N 18
26.11.16 Stegabbau completed. Winterpause :)
Beginn Stegabbau 2016
19.08.16 - klein Venedig
23.04.16 - So langsam füllt sich unser Steg
27.02.16 - Stegaufbau 2016. Die ersten 10m
13.02.16 - Reparatur Arbeitsplattform
23.01.16 - Bau von neuen Platten für unseren Steg
28.11.15 - Unsere Stege 17 + 18 sind abgebaut
Vorbereitungen Saisonende 2015
Unser Stegfest im August 2015
11.07.15 - Dämmerung am Steg N 17
Ansegeln Steg N 17. Sonntag 24. Mai
Die ersten Boote kommen 12.04.15
Stegaufbau Stand 21.03.15
Stegaufbau 28.02.15
Steinhuder Meer im Eis
Steg N 18 ist abgebaut 22.11.14
Eine Woche vor Saisonende 19.10.14
Unser Stegfest im August 2014
Unser Steg. Stand 25.05.14
Unser Steg füllt sich so langsam. Stand 20.04.14
Stegaufbau - Stand 16.03.14
08.03.14 - Stegaufbau, endlich geht es los :)
zugefroren 25.01.14
Ufer vor unserem Steg 2012

Unser Steg ist fast abgebaut

02.11.2013

Steinhuder Meer in Flammen

17.08.13

Kleines, spontanes Grillen am Kopstück bei uns am Steg

August 2013

Steinhuder Meer-Verordnung

Verordnung über den Gemeingebrauch

 

Die Dümmer und Steinhuder Meer-Verordnung (DStMVO) ist die Verordnung, die umfassend die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten auf den beiden Seen regelt.

Beide Gewässer sind beliebte Erholungsräume, deren Basis eine faszinierende Natur und die Möglichkeit, Wassersport auszuüben, sind. Insbesondere diese beiden Interessen sind in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen.

Die DStMVO lässt bestimmte Nutzungen zu, allen voran das Segeln, Surfen und Baden. In diesem Zusammenhang wird auch geregelt, ob bzw. welche Befähigungen man dafür braucht, welche Vorfahrtsregelungen gelten etc. Wer sich nicht sportlich betätigen möchte, kann z. B. Fahrten mit den traditionellen Auswanderern machen und die Regelungen der DStMVO dem "Kapitän" überlassen.

Vom 1. November eines Jahres bis zum 20. März (Steinhuder Meer) bzw. bis zum 31. März (Dümmer) des Folgejahres ist das Befahren der Seen nicht zugelassen, weil in dieser Zeit die Belange des Naturschutzes überwiegen. Der Dümmer und das Steinhuder Meer sind international bedeutsame Gebiete für Zug- und Rastvögel, die in dieser Zeit nicht gestört werden sollen.

Neben der DStMVO gibt es noch die DStMFührerscheinV. Diese Verordnung ist für die Berufsschiffer von Bedeutung, denn sie regelt, welche Qualifikation der Führer eines Fahrgastschiffes oder Auswanderers braucht.

 

 

Quelle und Urheber des oben verwendeten Textes ist der Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft Küsten- und Naturschutz (NLWKN)



Steinhuder Meer Verordnung
DStMVO.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 All rights reserved - www.stegplatz.de